NDOKI MEETS KAVANGO RIVER

Am Wochenende 04./05. Februar 2017, hatten wir ein wunderschönes Hunde-Familien-Treffen.Vielen Dank liebe Claudia und liebe Vivien und Peter für die schönen gemeinsamen Stunden und die schönen gemeinsamen Spaziergänge.

Es ist immer wieder faszinierend, wenn sich super sozialisierte Hunde treffen, dass alle harmonisch miteinander sind und die Jüngeren miteinander spielen, bis sich sogar die ältere Generation dazu animieren lies und alle über die Felder tobten. Ein Ridgebacktraum.....wie man es sich wünscht. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal. Vielen Dank an Vivien für die super schönen Fotos.

Zum Vergrößern bitte anklicken:

Fotoshooting mit Karin van Klaveren

Zum Vergrößern bitte ein Bild anklicken:
 

 

24.06.2016 Bericht in der Badischen Zeitung

Bitte auf das Bild klicken um den Bericht zu öffnen:
 

KAVANGO-RIVER C-WURF-TREFFEN

Am Samstag, 04. Juni , fand unser C-Wurf-Welpentreffen in Waltershofen auf dem Winhundeplatz statt.

Es waren insgesamt 28 Ridgebacks dabei und fast alle C´chen.
 
Trotz Regenwetter, hatten wir eine grandiose Stimmung, alle Hunde haben sich prächtig verstanden und alle Hundebesitzer hatten auch ihren Spaß. Unbeschreiblich, wie die ganze Bande durch die entstandenen Pfützen getobt sind, egal, ob die ganz Kleinen oder auch die 11 jährige Usoni.....und....Ridgebacks sind wasserscheu ???? Unsere auf jeden Fall nicht.
 
Ein ganz herzliches Dankeschön an alle, die gekommen sind und ein ganz besonderer Dank geht an das großartige Team des Windhundevereins. Vielen, vielen Dank, dass wir kommen durften und so herzlich bewirtet wurden.
 
Besonders schön war auch, dass 3 Enkelchen, gerade 4 Monate alt, aus dem Mashona-Kennel von Anabel Gomez-Navarro, dabei waren, aus der Verpaarung von unserem wundervollen Burschi; BAKA BARAKA KAVANGO RIVER und der schönen Dhakiya Buniwa Taonga of Mashona.
 
Franz und Amatonga waren auch Herz berührend, lagen einfach beieinander und kuschelten auch und schienen sichtlich stolz auf ihre wunderschönen Nachkommen zu sein.....mit Recht !!!
 
Vielen lieben Dank auch an unsere 3 Fotografen, Stephie Büchi, Anabel Gomez-Navarro und Sibylle Betz.
 
Dankeschön an Sibylle und Armin, für das Vertrauen und unsere schöne Freundschaft, die durch unsere Hunde entstanden ist.
 
Vielen Dank an ALLE, für den wunderschönen, gelungenen Tag.

 
 
 

MIT GROßER FREUDE VERKÜNDEN AUCH WIR, DIE VERPAARUNG VON DHAKIYA UND BAKA. Wir wünschen von ganzem Herzen alles Liebe !

EIN WUNDERSCHÖNES WOCHENENDE MIT SIBYLLE UND ARMIN BETZ

Wir erlebten 2 wunderschöne Tage, gemeinsam mit Sibylle und Armin mit unserem wunderschönen Welpenvater, NDOKI FEISTY FRANZ und natürlich auch mit Ajamu. Auch hier war es wieder ganz besonders, dass die 5 erwachsenen Hunde, ganz harmonisch zusammen auf dem Sofa lagen, als wäre es immer so. Am Sonntag machten wir gleich morgens einen wunderschönen Spaziergang mit den 5 Großen und Amatonga und Franz, freuten sich über ihr Wiedersehen und tobten miteinander. Am Samstag und Sonntag war dann Besuchermarathon. Welpeneltern, Freunde und Bekannte kamen vorbei , um die Babies und auch Franz, zu sehen. Armin hat einen grandiosen Humor und wir hatten viel Spaß zusammen. Vielen Dank, dass Ihr uns besucht habt, wir freuen uns schon auf unser Wiedersehen. Vielen Dank Sibylle, für die tollen Fotos...

 
 

Bilder vom Sonntag 25.10.2015

Unsere ELFCHEN sind 6 Wochen alt und genießen es richtig, wenn viele Menschen um sie herum sind. An diesem Wochenende waren es ca 50 Besucher. Am Abend waren dann nicht nur wir müde, sondern auch die ganze Rasselbande war in einen Tiefschlaf gefallen. Vielen Dank liebe Stephie BÜCHI für die wunderschönen Fotos:

 

Unsere ELFCHEN sind 5 Wochen alt und mutig wie die Großen.

Es ist eine wahre Freude, wenn man sie rennen und toben sieht und über Folien, Tunnel, Wackelbrett und Hängebrücke....ganz egal, Hauptsache schnell und wild. So eine Mannschaft. Das Schöne daran ist, dass die 5 Großen, genauso Spaß an der Toberei und dem Welpenpark haben, wie die Babies.....

Lieber Besuch von Vivien.

Es war so eine wunderschöne Zeit und danke Dir für Deine tolle Hilfe und die geniale Hängebrücke und das tolle Wackelbrett für die Welpen und und und.... Und die sensationellen Fotos....

 
 
 

Bilder vom Sonntag 18.10.2015

Fotografiert von Stephanie Büchi
 
 

 
 

Sonntag, 11. Okt Besuchertag:

Wir hatten einen traumhaft schönen Sonntag, das Wetter war sonnig, die Besucher und Welpeneltern hatten ihre Freude an den Zwergchen, die das Abenteuerland voll ausschöpften....mehrere Tunnel, Wippe, Strandmuschel, Sonnenliegen, Bällebad, Sandkasten und dazu 5 erwachsene Ridgebacks, die das Treiben der kleinen Bande, gelassen beobachtet haben.

Alle waren begeistert, dass 4 erwachsene Hündinnen, Oma Akima, Tante Finou, Tante Asali und natürlich die Mama Amatonga und ein erwachsener Rüde, unser schöner "Burschi" Baka, die Welpen liebevoll betreuen. Es ist eine wundervolle Harmonie unter den Großen, dies unterstützt die Welpenprägung, sodass auch die Kleinen schon lernen, dass Gelassenheit, eine der wichtigsten Eigenschaften für einen Ridgeback ist.

Ein ganz liebes Dankeschön gilt wieder Stephie BÜCHI , für die wunderschönen Fotos. Stephie und ihr Partner Döme, bekommen auch einen kleinen Rüden aus dem Wurf.

 
 
 

SONNTAG, 4. OKT. BESUCH VON LIEBEN WELPEN- ELTERN

...unsere Kleinen sind tolle Fotomodelle und die Welpeneltern glücklich verliebt. Vielen Dank liebe Stephie BÜCHI für die wunderschönen Fotos:
 

 
 
 

SAMSTAG 3. OKT BESUCH VON SIBYLLE UND ARMIN

Wir hatten einen wunderschönen Tag mit Sibylle und Armin. Sie sind genauso verliebt in "unsere Kinder" wie wir. Es ist bezaubernd zu erleben, wie sie sich von Tag zu Tag entwickeln und mutiger werden. Wir freuen uns schon, wenn der schöne Papa Franz, seine Babies, beim nächsten Besuch, erleben wird. Vielen Dank für den schönen Tag mit Euch und vielen Dank für die tollen Fotos...

 

Nun sind die ELFCHEN 20 Tage alt

Die Äuglein sind offen und sie sind schon flink auf den Füßchen. Die Wurfbox ist out, alle wollen schon im Ridgipad schlafen. Es wird schon ordentlich gespielt und auch geknurrt...hihi...zuckersüß. Alle sind wohl auf und Amatonga liebt ihre Zwergchen.

Akima und Finou kümmern sich ebenfalls hingebungsvoll ....nun dauert es nur noch eine Woche, dann wird der Garten eröffnet . Wir freuen uns schon riesig. Die wunderschönen Fotos sind wieder von Vivien und Peter. Vielen herzlichen Dank!

 
 

Die ersten 10 Lebenstage unserer "ELFCHEN"

Es ist ein Geschenk des Himmels und wir sind sehr dankbar, dass sich alle so prächtig entwickeln. Amatonga ist eine besonders liebevolle und fürsorgliche Mum und die Omis, Akima und Finou, helfen bei der Welpenpflege. Dieses Wochenende hatten wir lieben Besuch von Vivien und Peter, die ganz verzaubert und berührt waren von Ihren "Enkelkindern". Vielen, vielen Dank, für die so schönen Stunden mit Euch, die liebevoll ausgewählten Geschenke und die großartigen Fotos.......

 

09.09. 2015 Unsere "ELFCHEN" sind geboren

Amatonga Shani Kavango River und NDOKI Feisty Franz wurden Eltern von 6 Jungs und 5 Mädchen. Nach 7 h und 10 min waren sie geboren und Amatonga hat die Geburt komplikationslos gemeistert. Sie ist eine durch und durch liebevolle und fürsorgliche Mumi und wir sind überglücklich. Ein ganz liebes Dankeschön an Daniela, Juliane und Manuel für die großartige Unterstützung bei der Geburt. Es war so harmonisch und bezaubernd. Es ist immer wieder ein Wunder und wir sind dankbar, dass alle gesund und munter sind . Alle Babies haben schon ein zukünftiges, schönes Zuhause mit lieben Menschen. Nun freuen wir uns auf die besonders schöne Zeit, die Zwergchen aufwachsen zu sehen.

 

GROßER ERFOLG FÜR BAKA BARAKA KAVANGO RIVER

23. August 2015 Nationale Ausstellung Straßbourg:
BAKA BARAKA KAVANGO RIVER : in Straßbourg gewann Baka die offene Klasse mit V1 CACS, dann wurde er BOB, gewann dann die Gruppe 6 und wurde dann 3. Best in Show. Wir sind riesig stolz auf den "Burschi" und gratulieren Juliane und Manuel herzlichst zu diesem großartigen Erfolg.
Mehr unter www.baka-baraka.de

WUNDERVOLLE FREUNDE!!!

Am vergangenen Wochenende sind Franzi, John und Chisulo extra angereist, um uns beim Bau des Welpengartens zu helfen. Trotz Regen hatten wir viel Spaß. Am Sonntag hat auch Manuel sein handwerkliches Geschick beim Bau der Treppenrampe mit eingebracht.

Ich danke Euch von ganzem Herzen für Euren großartigen Einsatz. Es ist ein Geschenk des Himmels so wundervolle Freunde zu haben. Unsere Babies werden ihr Gartenparadies genießen. Vielen , vielen Dank!

WIR BEKOMMEN BABIES

Wir sind überglücklich, dass Amatonga Shani Kavango River und NDOKI Feisty Franz,
Eltern werden !!!!!
Die Babies kommen voraussichtlich um den 10./11. September zur Welt und wir hoffen,
dass alle gesund zur Welt kommen und aufwachsen dürfen.

HOCHZEIT VON AMATONGA UND FRANZ

    


Amatonga und Franz sind in jeglicher Hinsicht ein Traumpaar und sind wundervoll harmonisch miteinander, verhielten sich von Anfang an, sehr vertraut und liebevoll. Das war auch schon bei unserem ersten Kennenlernen und gemeinsamen Spaziergang so. Vielen Dank, liebe Sibylle und lieber Armin Betz, dass Ihr der Verpaarung so herzlich zugestimmt habt und vielen Dank für Euer Vertrauen.
 
Es war eine spannende, aufregende und zugleich wunderschöne Zeit, die wir in Taunusstein, bei Claudia Körner und Max a Million, verbringen durften. (www.ndoki.de)

Vielen Dank, liebe Claudia und lieber Max, für Eure großartige Unterstützung und herzliche Gastfreundschaft.
 
Unser "Brautpaar" war die Attraktion und das restliche Umfeld hat die ganze Hochzeit gekrönt.
 
Wir durften eine ganze Reihe der Ahnen-Damenwelt kennen lernen:
 
Tarou, die Mama von Franz und seine wunderschöne Schwester "Vögelchen" Rooney. Vielen Dank an Vivien und Peter, für Eure herzliche Aufnahme in den Familienbund und auch
Eure Gastfreundschaft.

v.l: Tarou und Rooney

Außerdem haben wir noch die Oma NDOKI Bahari und die Uroma Vuana und die Tanten NDOKI Kiruna und NDOKI  Daringa, kennen gelernt.

Vl. Franz, Amatonga, Akima, Vuana und Kiruna
 
Es war wunderschön zu erleben, wie sich alle großartig verstanden und respektiert haben. Wir konnten gemeinsame Abende zusammen verbringen und die Hunde lagen nebeneinander, als würden sie das
täglich und schon seit Jahren tun.

Alles spricht für eine wunderschöne, harmonische Verbindung und so hoffen wir nun, dass aus dieser besonderen Verpaarung, gesunde Babies das Licht der Welt erblicken dürfen.
 
Am 10. August, nach dem Ultraschalltermin, erfahren wir, ob wir im September Babies erwarten dürfen !!
 
Mehr über Franz erfahren Sie auf der Seite: www.ndoki-feisty-franz.de 

Zuchtzulassungsprüfung des DZRR

Samstag, 13.06.2015

BAKA BARAKA KAVANGO RIVER
ist erster Kavango River Deckrüde.

 
Wie stolz ich auf Juliane und unseren "Burschi" bin, brauche ich glaube ich niemandem erklären. Baka ist für mich ein ganz besonderer und außergewöhnlicher Rüde. Er ist so majestätisch,
kraftvoll,souverän und absolut ausgeglichen. Ein sehr einfühlsamer Kerl, der auch im Umgang mit anderen Rüden sehr gelassen ist. Die Zuchtzulassungsprüfung hat er in allen Kategorien mit A bestanden.

Die Worte des Richters, Herr Burkhard Seibel:
Großrahmiger, korrekt aufgebauter, bewegungsfreudiger Rüde, zeigt während des gesamten Testablaufes ein ausgeglichenes und selbstsicheres Verhalten. Mehr über Baka finden Sie unter der Rubrik Baka oder auf der Homepage: www.baka-baraka.de

KAVANGO RIVER HUNDERENNEN 07. Juni 2015

Anlässlich des Welpentreffens des Kavango River A- und B- Wurf, veranstaltete der WRV Breisgau, Waltershofen/Freiburg, für uns, ein eigenes Hunderennen. Die Gastfreundschaft, Organisation und die Bewirtung, war nicht zu übertreffen. Vielen herzlichen Dank an das ganze Team des WRV Breisgau!!! Wir hatten einen wundervollen, ereignisreichen Tag, den wir nicht mehr vergessen werden.
 
Es waren insgesamt 23 Kavango River Hunde am Start und noch 4 weitere Ridgebacks, von ganz lieben Freunden aus der Schweiz,  AM Schmidt-Pfister (www.ridgebacks-makololo.ch) und Stefani und Daniel Westphal (www.umlani.ch). Beide sind langjährige Ridgebackzüchter und ich schätze ihre Freundschaft sehr. Die Hündin Buyuni Makololo ist die älteste Halbschwester (9 Jahre) unseres A-Wurfes und auch im B-Wurf haben wir gemeinsame Urahnen entdeckt. Dann startete noch Buddy als Ridgeback außerhalb der Familie, dafür aber ein sehr guter Freund. Außerdem waren noch Sammy und Jack unter den befreundeten Hunden.
 
Das Rennen war spannend und hat allen sehr viel Spaß gemacht, sowohl für Hund, als auch für uns Menschen. Die Zeiten, waren unter den Ersten und eifrigen Läufern, sehr eng und  machten das Ergebnis richtig spannend.
 
Baka Baraka Kavango River (Burschi), war Tagessieger unter allen Teilnehmern. Asali Kavango River machte den ersten Platz unter den Kavango-River Mädchen. Buddy, der ganz knapp hinter Baka lag, erreichte den Siegerplatz unter den befreundeten Hunden und Buyuni Makololo, als älteste Teilnehmerin mit 9 Jahren, erreichte den 2. Platz, gleich nach Buddy.
 
Ganz herzliche Gratulation an ALLE. Auf den Fotos kann man die weiteren Sieger, bei der Siegerehrung sehen. Vielen herzlichen Dank, liebe Kavango River Familie, liebe Freunde und lieben Dank an das Team des WRV, dass Ihr alle gekommen seid und wir so einen unvergesslichen Tag miteinander erleben durften.

Ganz lieben Dank an Stephanie Büchi für die vielen wundervollen Fotos !!!

 

Es ist so traurig, dass die Verpaarung zwischen Amatonga und Chisulo nicht sein darf. Alles schien perfekt und zwischen uns Menschen und den Hunden, ist eine wundervolle Freundschaft entstanden.

Dies ist der einzige Trost, dass unsere Gemeinsamkeit und wertvolle Freundschaft, uns niemand mehr nehmen kann. Chisulo wurde leider krank, doch das Wichtigste ist, dass es ihm wieder besser geht und er wieder komplett gesund werden kann.

Unten im Text, von Franziska Geiger, können Sie lesen, was mit Chisulo geschehen ist.....
www.chisulo-agu-karasi.ch/_/News.html

Design: Elly Veldman-Brouwer
Fotos Chisulo: elgo photography
Fotos Amatonga: Foto S. Disch
 
 
 

WURFPLANUNG KAVANGO RIVER C-WURF:

SOMMER 2015


Wir freuen uns unbeschreiblich auf die Verpaarung von
Ch. Amatonga Shani Kavango River und Ch. Chisulo Agu Karasi
www.chisulo-agu-karasi.ch 
 
Franziska, die Besitzerin von Chisulo, hat den Nagel auf den Kopf getroffen, sie sagte so schön:
"Aus einem Zufall wurde eine wundervolle Freundschaft".
Nicht nur wir beiden Frauen verstehen uns großartig, sondern auch unsere Männer und
ganz besonders unsere 2 Schätze Amatonga und Chisulo.
 
So kam es, dass Franziska und ich (Anja), uns zufällig in einem Hotel an der Salat-Theke
kennen lernten und kamen gleich in ein sehr nettes Gespräch.
Als ich dann Chisulo das erste Mal sah, war es um mich geschehen und Amatonga ging es
genauso.
 
Es ist mir persönlich sehr wichtig, dass sich die Hunde, außerhalb der Paarungszeit,
sehr gerne mögen.
Als wir sahen, wie wunderschön sie miteinander umgehen, entschieden wir uns, dass die
Beiden zusammen gehören.
Beide haben ein interessantes Pedigree und wenn es sein darf, werden sie im August 2015,
Babies bekommen.
 
Auf den Fotos kann man schon sehen, wie sehr sie sich verstehen, sie spielen und kuscheln
miteinander, soooo schön..